Grundschule Dietrichsfeld
Monatsbrief

März/April

Liebe Eltern,

in den letzten Wochen sind durch die beginnenden Baumaßnahmen nicht nur die Steinhäuser abgerissen worden, sondern ein großer Teil des Schulhofes wurde als „Baustelle“ abgesperrt. Bitte seien Sie in den nun folgenden Monaten gemeinsam mit uns achtsam für die Anliegen, Wünsche und Bedürfnisse der Kinder. Durch die vielen Veränderungn und Einschränkungen auf dem Schulgelände sowie dem Baulärm entsteht eventuell schneller Missmut oder Unzufriedenheit.
Einige Klassen ziehen in den Osterferien in Container um (auf die Wiese hinter dem Neubau), damit sie nicht zu direkt vom Lärm der Baustelle beeinträchtigt sind.

Nach den Osterferien wird der „Lichtgang“ nicht mehr passierbar sein, so dass wir weitere Wege um die Pavillons herum gehen müssen, um zu den Klassenräumen der Pavillons, der Container und des Neubaus sowie zum Spielplatz und zur Turnhalle zu gelangen.

Im Rückblick bedanken wir uns für eine sehr gelungene Vorstellung der Betreuungsgruppen Musik, Theater und Gitarre. Viele Kinder haben mit Begeisterung musiziert, gesungen oder ihr schauspielerisches Talent präsentiert. Toll, dass sich dies nicht nur die Kinder aus dem 1. und 2. Jahrgang angeschaut haben, sondern auch sehr viele Eltern und Verwandte!

Im März und April stehen einige tolle Veranstaltungen an:

-Die bei uns sehr beliebte Nachmittagsveranstaltung „Schüler musizieren für Schüler“ findet in diesem Jahr bereits vor den Osterferien statt. Am 28.03.19 werden unsere Viertklässler ab 16.00 Uhr ihr musikalisches Können in der Aula präsentieren. Einzelne Kinder oder kleine Gruppen spielen auf Instrumenten und alle 4. Klassen erarbeiten einen musikalischen Klassenbeitrag. Die Eltern und Geschwister sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

-In der letzten Woche im März findet in allen 2. – 4. Klassen ein klasseninterner Lesewettbewerb statt. Die zwei Klassensieger treten dann in einem Lesewettbewerb des Jahrgangs in der Aula gegeneinander an (01.04. Jahrgang 2, 02.04. Jahrgang 3, 03.04. Jahrgang 4).

-Am 04.04.2019 gastiert die „Nimmerland Theaterproduktion“ an unserer Schule. Auf Grundlage der 9. Sinfonie von Beethoven wird die „9te Sinfonie der Tiere“ aufgeführt. Zum Einsatz kommen verschiedene Orchesterinstrumente, die den Kindern zusätzlich in einer anschließenden Instrumentenschau vorgestellt werden. Das wird bestimmt für die Kinder ein spannendes Ereignis.
Alle Kinder der ersten bis vierten Klassen unserer Schule nehmen an dieser Aufführung teil.

-Die Osterferien sind vom 08.04. – 23.04.19

Zum Schluss haben wir noch ein Anliegen in Sachen Sicherheit Ihrer Kinder.
Bitte überprüfen Sie das Fahrrad Ihres Kindes auf Verkehrstauglichkeit und stellen Sie sicher, dass Ihr Kind einen Fahrradhelm trägt. Falls Ihr Kind nicht sicher mit dem Rad unterwegs ist, sollte es bis zur Radfahrprüfung (Ende 3. Klasse) lieber zu Fuß gehen. In letzter Zeit haben wir im Schulumfeld vermehrt Kinder beobachtet, die ohne Helm gefahren sind, ohne zu gucken die Straße überquerten oder sehr unsicher auf dem Rad agierten. Da gerade in letzter Zeit in Oldenburg viele schlimme Fahrradunfälle passiert sind, dürfen wir keinen (auch noch so kurzen) Radweg der Kinder unterschätzen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristina Töpfer und Gilbert Frye

Wir haben den dritten Stern

Grundschule Dietrichsfeld wurde erneut zertifiziert


Ein Gang ins Hauptgebäude zeigt gleich, was ein in der Grundschule Dietrichsfeld erwartet. Ein großes Bild vom Gewinn der Basketballiga aus dem Schuljahr 17/18 ist zu sehen und viele Pokale, die bei unterschiedlichen Turnieren gewonnen wurden. Gilbert Frye ist sichtlich stolz auf den dritten Stern, der von der Fachberaterin für Schulsport Jutta Müller-Pulsfort überreicht wurde und führt aus:
„Unsere Fachleiterin, Frau Schnell, gebührt der größte Dank, unter ihrer Leitung werden jährlich Turniere geplant und Sportfeste organisiert, die den Kindern der Schule sehr viel Freude bereiten“. Unterstützt wird Frau Schnell von allen Kollegen, da einer der Schwerpunkte der Schule die Bewegung darstellt. Frau Müller-Pulsfort prüfte im Rahmen der feierlichen Übergabe die Geschicklichkeit der Kollegen und der Kinder und konnte mit Begeisterung feststellen, dass jede Übung mit Bravour ausgeführt wurde. Danach übergab sie die Plakette „Sportfreundliche Schule“, die nun drei Sterne aufweist, der Schule.

Vorlesewettbewerb

Die Gewinner des 3. Jahrgangs

Klassensieger

lesewtte2019 (2) (Kopie)

Jahrgangsgewinnner!

Mitarbeiterkaffee
Im Rahmen des Mitarbeiterkaffees bedankte sich die Schulleitung für die vielen Unterstützer. Viele Lehrkräfte hatten für diesen Anlass Kuchen gebacken. Für die musikalische Begleitung sorgten Frau Seelow, Frau Freytag und mehrere Schüler.

“Jick-Projekt” Bewegungserziehung durch Fußball/ Jickprojekt" in Zusammenarbeit mit der Uni Oldenburg

Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb 2. Jahrgang
1. Platz: Johanna 2c
2. Platz: Lina 2c
3. Platz: Paco 2c

Vorlesewettbewerb 3. Jahrgang
1. Platz: Jasper, 3a
2. Platz: Emilie, 3a
3. Platz: Palina, 3c

Vorlesewettbewerb 4. Jahrgang
1. Platz: Freya 4c
2. Platz: Line 4a
3. Platz: Luuk 4a

Weihnachtsfeier in der Kirche

Projekt "Blaues Wunder"in Kooperation mit der Kunstschule Klex.

Vorlesewettbewerb 2. Jahrgang

erster Platz

zweiter Platz

Betreuerfest

In der Grundschule Dietrichsfeld steppte einmal wieder der Bär

Nachdem die Turnierwoche, kurz vor den Zeugnissen, eingeleitet und voll im Gange war, boten unsere Betreuungskräfte der ersten und zweiten Klassen ein vielfältiges Rahmenprogramm für die Eltern der Kleinsten. Gemeinsam zeigten sie, was sie in ihren Gruppen gelernt hatten und dies war einzigartig. So wurde gesungen, Theater gespielt, gerockt und viel applaudiert. Die Grundschule Dietrichsfeld fühlt sich bestätigt in ihrem Ansatz, das kulturelle Angebot so groß wie möglich zu gestalten. Wenn Kinder sich in ihrem Umfeld wohl fühlen, sind sie zu solchen Leistungen bereit, die heute gezeigt wurden, ist Gilbert Frye sichtlich stolz auf seine Jüngsten.

Vielen Dank an alle Personen, die an diesem schönen Tag mitgewirkt haben.

Schulsprecher 2016/17 (Joris und Carla) beide 3a

Schülervertretung (SV) 2016/17

Sportabzeichen 2016

sportabzeichen2016 (Kopie)

Papiertheaterprojekt mit Heike Ellermann und 8 Kindern aus der 4b und
4 Kindern aus der Sprachlernklasse

Zauberwoche

Buchkinderprojekt in der Sprachlernklasse

Tanzprojekt mit den Kindern der Asylbewerber

Aufführung der Plattdeutsch AG

Verabschiedung der Referendarin Anna Muszeika

Präsentation der Betreuungsgruppen

Preisverleihung kulturelle Bildung 1. Preis

TT Mini Meisterschaften

20 Kinder haben mitgespielt (eigentlich 19, aber 20 klingt besser ;-)
 
Die besten 8 sind:

1. Platz
Till Möllers

2. Platz
Konstantin Witt

3. Platz
Enni Sproß

4. Platz
Robert Kramer

5. Platz
Ole Lunau

6. Platz
Nelson Kortlang

6. Platz
Lennart Kappei

6. Platz
Bashkim Peci, 3. Klasse

Elterngrillen mit dem Förderverein

Sportabzeichen Wettbewerb der LzO:

Klasse 3c den 3. Platz
Klasse 4c den 2. Platz

Unsere Sieger beim Tischtennisturnier in Hundsmühlen

Verabschiedung von Marianne Burow

Endspielteilnehmer im Basketball-Turnier

Vortrag Partnerwaisenhaus auf Haiti

Betreuung Werken

Einschulung 2014

Auch in diesem Jahr gab es eine Kooperation unserer Schule mit der
BBS Technik und Gestaltung.
Gemeinsam mit den Berufsschülern haben unsere
Schülerinnen die Kulissen für unser Musical entwickelt und hergestellt.
Alle Beteiligten haben mit viel Spaß viel gelernt.
Ein herzliches Dankeschön an die Lehrer und SchülerInnen der BBS.

Die neuen T-Shirts sind da. Sie können in der Schule für 8 € erworben werden.

Verleihung der Urkunden zum Sportabzeichen

Neue Sicherheitswesten für das erste Schuljahr

Vielen Dank allen Helferinnen und Helfern für ihre Hilfe bei der Pflege unseres Gartens.

Unsere selbstgezogenen Melonen, Kürbisse und Tomaten

Mitarbeiter Kaffeetrinken

Kinder aus der 3 A und 4 A haben am 19. November 2015 im Finale des 26. Weser-Ems Schulwettbewerbs den 8. Platz gemacht. Geritten sind Nina und Neele.
Verschiedene Altersstufen sind dabei gegen einander angetreten.

reiten2016 (1) (Kopie)
reiten2016 (2) (Kopie)

Zurück zum Seitenanfang

.

.