Grundschule Dietrichsfeld
Schulprogramm

Leitbild

Kinder sollten lernen
ohne Netz auf einem
Seil zu tanzen,
        
bei Nacht
allein unter
freiem Himmel zu schlafen,

in einem Kahn
auf das Meer hinaus zu rudern.

Man sollte sie lehren,
sich Luftschlösser statt
Eigenheime zu erträumen,

nirgendwo sonst
als nur im Leben zu Haus zu sein

und in sich selbst
Geborgenheit zu finden.

                                                                   
Leitsätze

·  Die Kinder stehen im Mittelpunkt aller Entscheidungen.
·  Jedes Kind wird seinen Möglichkeiten nach gefördert und gefordert.
·  Lernen und Lehren sollen positiv wahrgenommen werden.
·  Jedes Kind soll ohne Angst, seinen Bedürfnissen entsprechend lernen können.
·  Wir gehen verantwortungsbewusst miteinander und mit unserer Umwelt um.
·  Eine gesunde Lebensführung zu vermitteln und zu leben ist fester Bestandteil unserer schulischen Arbeit.
·  Unsere Schule soll ein Ort sein, an dem Veränderungen stattfinden, der lebendig ist.
·  Wir behalten die Belange der Kinder für ihre Zukunft im Auge- unsere Arbeit hat Konsequenzen für die Zukunft der Kinder.
·  SchülerInnen und LehrerInnen sollen sich später gern an unsere Schule zurückerinnern.
                                                
Zusammenarbeit und Kommunikation

LehrerInnen------SchülerInnen
 
·  Wir sind offen für Kritik.
·  Wir pflegen einen -auch verbal- gewaltfreien Umgang.
·  Wir bilden eine Gemeinschaft und gehen freundlich und höflich miteinander um.
·  Wir nehmen unsere Schüler ernst.
·  Wir verstärken ihre Fähigkeiten und Qualitäten.
·  Wir schaffen ein angenehmes Lernklima (Humor).
·  Wir kritisieren sachorientiert.
·  Wir machen die Unterrichtsinhalte, die Zensierung und Leistungsbeurteilung transparent.                               
·  Wir beachten und achten die gesamte Persönlichkeit und nicht nur die Leistungen.
·  Wir respektieren den Anderen, auch wenn er anders ist.
·  Wir arbeiten zusammen, helfen uns gegenseitig.
·  Wir sind verantwortlich für unsere schulische Arbeit.

LehrerInnen---Eltern

·  Die Atmosphäre in unserer Schule ist geprägt von gegenseitigem Respekt.
·  Wir gehen vertrauensvoll und offen miteinander um.
·  Wir gehen höflich miteinander um.
·  Wir erfüllen unseren Erziehungsauftrag verantwortungsvoll.
·  Wir sind ansprechbar und bereit zur Zusammenarbeit.
·  Wir sind uns unserer Vorbildfunktion bewusst.
·  Wir berücksichtigen den unterschiedlichen kulturellen und sozialen Hintergrund unserer SchülerInnen.
·  Wir machen unsere Arbeit transparent (Inhalte,Methoden, Leistungsbewertung).
·  Wir informieren die Eltern über die Entwicklung ihrer Kinder.
·  Wir respektieren die professionelle Arbeit der Schule.
·  Wir nehmen Anteil und unterstützen unser Kind in seiner schulischen Arbeit.
·  Wir sorgen für die äußeren Bedingungen (Material, Frühstück, Pünktlichkeit, Teilnahme an Elternabenden Elternsprechtagen).
             
KollegInnen----Schulleitung

·  Wir arbeiten an gemeinsamen Zielsetzungen.
·  Wir arbeiten zusammen.
·  Wir bilden uns regelmäßig fort.
·  Wir üben sachorientierte Kritik und nehmen diese auch so an.
·  Wir nehmen uns Zeit Probleme zu besprechen.
·  Wir verhalten uns Kindern, Eltern, Kollegen und der Schulleitung gegenüber gerecht, freundlich und fair.
·  Wir tauschen uns in den Jahrgängen aus.
·  Wir beteiligen uns aktiv am Schulleben und übernehmen dafür wechselseitig die Verantwortung.
·  Wir unterstützen die Schulleitung in allen Angelegenheiten.
·  Wir bewahren Loyalität gegenüber Kindern und Kollegen.
·  Wir nehmen die Fürsorgepflicht wahr.
·  Wir sind für alle Belange offen.
·  Wir pflegen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.
·  Schulische Angelegenheiten werden KollegInnen und Eltern gegenüber transparent gemacht.
·  Wir zeigen pädagogische Verantwortung.
·  Wir vertreten das Interesse der Kinder auch gegenüber KollegInnen.

Bausteine unserer Arbeit

Unterrichtsentwicklung

Fachkonferenzen, schuleigene Curricula, Stoffverteilungspläne, Methoden Leistungsbewertung, Vergleichsarbeiten, Förder- Forderpläne,

Förderkonzept, Lernentwicklungspläne Riko, Integration, Portfolioarbeit

Umwelterziehung

Schulgarten, Schulteich, grünes Klassenzimmer, Walderkundungen, außerschulische Lernstandorte, „Abgedreht“, Mülltrennung,

Photovoltaik, Energie- und Klimanetzwerk, Transfer 21/ Umweltschule

Bewegungserziehung

tägliche Bewegungszeit, monatliches Bewegungsthema, gesundes Sitzen, bewegte Pause: Ausleihe von Spielgeräten,

Schulhof mit vielen Bewegungsanreizen, Wandertage, Sportfeste, Wettkämpfe, Turniere, Schwimmunterricht,

Mobilität: Radfahrprüfung, Orientierungsläufe, Sportarbeitsgemeinschaften, Lauftreff

Kooperation mit Sportvereinen und  „kids aktiv“, Bewegungstagebuch, Bewegungsparcours

Musisch-kulturelle Erziehung

eigene Musical-und Theater-Aufführungen, Theater- Opernbesuche, Museumsbesuche, Lesungen, Bücherei,

Kooperation mit der Stadtbücherei, Vorlesewettbewerbe OLELU (Oldenburger Leselust)

Sozialtraining

Klassensprecher, Schülerrat, Schulordnung, Schülersprecher in der GSKonferenz u. in der Steuergruppe, „Faustlos“,  Streitschlichter,

Schülerfirma „Gesundwienix“, Projekt mit dem Kinderschuzzentrum

Schulleben

Einschulungsfeier, Grillfest für die neuen Eltern und Kinder, Herbstbasar, Weihnachtsfeier in der Kirche,

Rosenmontag, Frühlingsfest, gemeinsamer Ausflug aller Kinder, Klassenfahrten,

Projekttage und –feste, gemeinsame Aktionen im Schulgarten und auf dem Schulgelände

(Garteneinsatz, Maßnahmen zur Veränderung des Schulgeländes), Fußballturnier

Kooperationspartner

Universität, Kindergärten, Netzwerk GS Mitte, Netzwerk „Eigenverantwortliche Schulen“, Jugendamt, Sportvereine, Kirche,

Volkshochschule, Polizei, AOK, Stadtteilkreis, kids aktiv, Ökovest, Sponsoren aus dem Stadtteil

Eltern

Schulelternrat, Schulvorstand,  Steuergruppe, Förderverein, Vertreter in den Fachkonferenzen,

Mitarbeit bei Festen und Ausflügen, Leitung  und Durchführung von Arbeitsgemeinschaften

Gesundheitserziehung

Bewegungskonzept, Ernährungscurriculum, Kochen, Kochkurse für Eltern, Ernährungsführerschein, Cafeteria,

Gemüseanbau und -verarbeitung,
                                                                                                                 zurück zum Seitenanfang

Zurück zum Seitenanfang           

.